TR Esslingen – Küsnachter-Tobel – Realp

Heute fuhr ich mit dem ÖV nach Esslingen und joggte vom Bahnhof aus in Richtung Pfannenstiel. Ich erspare mir die zusätzlichen 50 Höhenmeter bis zum höchsten Punkt, denn bereits beim Restaurant Hochwacht zweige ich in Richtung Meilen ab. Nach dem vielen Aufwärtslaufen konnte ich nun, auf dem Dorfbachtobelweg abwärts, dem Dorfbach folgen. Kurz vor Meilen muss ich aufpassen, um den Ausstieg Richtung Luft ob Feldmeilen finden.

Es folgt ein langer Anstieg auf dem Widentobelweg, bis ich den Einstieg in den Küsnachter Dorfbach erreiche. Nun kann ich im Küsnacher-Tobel schön dem Dorfbach folgen, bis kurz vor Küsnacht. Mein Versuch, die lange Treppe hinauf zum Schübelweiher zu joggen, musste ich abbrechen und auf Laufen umstellen. Dafür konnte ich anschliessend den Schübelweiher geniessen. Nachdem ich die Strasse überquert habe, komme ich zum Rumensee, von hier aus sind es noch knapp drei Kilometer bis zum Ziel, die Tramschleife Realp. Mein 11er Tram kommt angefahren, und ich kann mir einen Platz aussuchen. Der Anschluss am Bucheggplatz passt, und so bin ich bald Zuhause und freue mich auf die Dusche.

Garmin: Esslingen_Küsnachter-Tobel_Realp